fbpx

EV soll das Wachstum von Kabel- und Drahtfirmen massiv steigern

Die Nachfrage nach Kupfer ist in Elektrofahrzeugen ziemlich hoch und Drahtfirmen könnten dies zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten

Die Nachfrage nach Elektrofahrzeuge (EV) könnte für Unternehmen, die im Segment Kabel und Leitungen (C & W) tätig sind, einen Mengenanstieg bringen. Laut einem Bericht von Yes Securities wird es eine erhöhte Nachfrage geben, sobald die Akzeptanz von EV erreicht wird.

Ein kritischer Bestandteil von EV ist ein elektrischer Kabelbaum. Im Vergleich zu einem konventionellen ICE-Fahrzeug ist der Kabelbaum, der von Automobilkomponentenherstellern geliefert wird, 3x in EV.

„Allerdings ist der Kabelbedarf in einem Fahrzeug anders und die Entwicklung solcher Prozesse im eigenen Haus würde enorme Investitionen erfordern. Daher würde die Drahtherstellung von Herstellern in der Kabel- und Drahtindustrie erfolgen “, fügte der Bericht hinzu.

Derzeit fertigen Unternehmen wie Havells, Polycab, Finolex, KEI Industries und V Guard Drähte.

Außerdem besteht eine zusätzliche Nachfrage nach der Einrichtung einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, die auch eine gewisse Anzahl von Kabeln erfordert. In dem Bericht heißt es, dass einer der Kabel- und Kabelhersteller der Branche eine Einrichtung errichtet, um die Nachfrage der Automobilindustrie zu nutzen und sich auf die futuristische Nachfrage nach Elektrofahrzeugen vorzubereiten.

Es wird erwartet, dass sich der C & W-Raum gegenüber FY18 gegenüber FY23 (Schätzung) gegenüber Rs 1.03 lakh crore verdoppelt, was wahrscheinlich auf einen starken Stromverteilungsaufwand zurückzuführen ist, ebenso wie das Wachstum im Drahtleitungssegment, das von einer Vielzahl erschwinglicher Wohnprojekte angeführt wird.

„Die nächste Etappe des Nachfragewachstums würde sich aus der Einführung von Elektrofahrzeugen in Indien ergeben. Elektrofahrzeuge verbrauchen Drähte ~ 3x von normalen Fahrzeugen. Außerdem würde es eine zusätzliche Nachfrage für die Einrichtung von Elektrofahrzeug-Infrastruktur geben “, sagte der Bericht.

In Bezug auf die gesamte Branche sagte der Bericht, dass das Umsatzwachstum im Vergleich zum Volumenwachstum höher ausfallen würde, da sich die Branche auf Hochspannungskabel zubewegt und die Anbieter von Housed Wire die Wertschöpfungskette mit Premium- und Nischenprodukten nach oben verschieben. Schätzungen zufolge beträgt die Größe der Draht- und Kabelindustrie in Indien Rs 53,000 crore.

13. April 2019

0 antwortet auf "EV soll das Wachstum von Kabel- und Kabelunternehmen massiv steigern"

Lassen Sie eine Nachricht

Wir sind #1 DIY Learning Platform und bieten Online-Kurse für Hersteller im Bereich Automobile, Luft- und Raumfahrt, Drohnen und Robotik an. Wir möchten die Ausbildung der nächsten Generation fördern, indem wir auf Fertigkeiten basierende Schulungen und Mentoring anbieten.

Anerkannt von Startup India DIPP
Zertifikat-Nr. - DIPP9213

Diyguru Bildung und Forschung Private Limited
Firmenidentifikationsnummer (CIN): U80904DL2017PTC323529
Registrierungsnummer: 323529.

Kontakt | Unterstützung

+91-1140365796 | +91-9685-000-113 | +91-7013-781-548
Neue Anfrage : enquiry@diyguru.org

Bestehende Studenten: support@diyguru.org

DIY-Kampagne 2017-18: Bericht
Hier öffnen um mehr zu lernen

unterstützt durch

Zertifikat validieren

Newsletter abonnieren

Unsere Präsenz

LinkedIn Add to Profile button
[]
1 Schritt 1
SEHEN SIE, WAS DIYguru für Sie tun kann!
Name
Kontakt Nr.
früher
Weiter
Powered by
Top
G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!