Der bevorstehende Elektrofahrzeugmarkt in Indien

Die Elektrofahrzeuge haben die Welt in den letzten Jahren von einem Sturm erobert, der von Tesla angeführt wurde, der nun eine weltweiter Umsatz von 11.8 Milliarden US-Dollar

Katar wird voraussichtlich die Führung im EV-Raum mit einem befehligen prognostizierter Anteil von 30% an Neufahrzeugen Verkauft von 2030. Die Regierung hat einen Vorschlag für eine Ladestation jeden 3KM in Großstädten und jeder 50KM auf der Nationalstraße.

Der Elektrofahrzeugsektor wird sich erheblich auf die Elektrofahrzeuge auswirken Herstellung von Automobilkomponenten Sektor gibt es über 8,000 MSMEs und eine weitere 50,000 im Einzelhandel und Vertrieb von Aftermarket-Komponenten, die über generiert Jobs für 30 Lacs.

EV-Richtlinienaktualisierungen aus verschiedenen Staaten

Maharashtra Zustand hat verschiedene Pläne aufgedeckt, um einen reibungslosen Einsatz von Elektrofahrzeugen zu gewährleisten:

Pläne, Rs zu bringen. 25,000 Cr. Investition für die Herstellung von Elektrofahrzeugen Neue und expandierende KKMU sind förderfähig Förderung der Industrie (IPS) Zinszuschuss werden qualifizierten KKMU zur Verfügung gestellt Qualifizierte KKMU sind davon ausgenommen Stromsteuer für bis zu 15 Jahre Für Fertigungsstätten in Vidarbha wird ein Stromtarifzuschuss von Rs. 1 / Unit für bis zu 3 Jahre ist vorgesehen MSEDCL-Pläne Schnellladestationen für 10-Elektrofahrzeuge in Nagpur

Uttarakhand Regierung hat eine EV-Politik mit verschiedenen Konzessionen für KKMU angekündigt:

Investitionsförderungszuschuss von über 25% bis zu Rs. 15 Lakhs in Micro Units Kleine Unternehmen Investitionsförderungszuschuss von über 20% für einen Höchstbetrag von Rs. 40 Lakh Eine Subvention von 50-Lakh-Rupien wird an die gegeben Mittlere produzierende Unternehmen auf Investitionen 100% Befreiung auf die Steuer auf die Stromtarif für die ersten fünf Jahre wird von der Regierung für die KKMU gesorgt

Regierung von Karnataka hat auch Anreize und Zugeständnisse für KKMU angekündigt:

Laufzeitdarlehen reichten von Rs. 10 Cr zu Rs. 50 Cr würde MSMEs zur Verfügung gestellt Diese Unternehmen wären ebenfalls berechtigt 100% Stromzollbefreiung Ein Verzicht auf Rs. Jeweils 1000 für die Ausbildung von Arbeitnehmern für die Herstellung von Elektrofahrzeugen Die staatliche Regierung. würde die KKMU erstatten 30% bis 50% der GST

Kursabdeckung

Die mögliche Einführung von Elektrofahrzeugen auf dem indischen Markt wird zu zahlreichen Geschäftsmöglichkeiten in der gesamten Wertschöpfungskette von Elektrofahrzeugen führen. Dieser Workshop zielt darauf ab, den unerschlossenen Markt für Elektrofahrzeuge in Indien zu erschließen, um potenziellen Investoren und Service- / Fertigungsunternehmen dabei zu helfen, die Technologie sowie das Geschäftsmodell zu verstehen.

Markt-Szenario

  1. Globaler Markt
  2. Indien Markt
  3. Hauptakteure und ihre Strategien
  4. Wertschöpfungskette und Landschaft
  5. Chancen

Untersuchte spezifische EV-Möglichkeiten

  1. EV 2-Wheeler / 3-Wheeler / 4-Wheeler-Flotte
  2. EV-Leasing
  3. E-Bus (innerstädtisches) Modell
  4. Öffentliche Anklage in Indien
  5. Batteriewechsel, Batteriespeicherung und Massenaufladung
  6. Batterie-Recycling
  7. Laden zu Hause
  8. Solar integrierte EV-Aufladung
  9. Herstellung von Akkupacks und Zellen
  10. Ladestation Netzwerkdienste

Warum sollten Sie diesen Kurs belegen?

  1. Verstehen Sie das globale und indische Marktszenario für Elektrofahrzeuge
  2. Verstehen Sie die Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Elektrofahrzeuge und Elektrofahrzeugunterstützungsausrüstung
  3. Identifizieren Sie neue Produktentwicklungen, Technologiepartnerschaften und Märkte für Ihr Unternehmen
  4. Bewertung des EV-Marktes zur Diversifizierung
  5. Machen Sie sich mit EV und EV-unterstützenden Technologien vertraut

Wer sollte teilnehmen?

Unternehmen, KMU und Einzelpersonen in den folgenden Sektoren können davon profitieren:

Hersteller von Elektrogeräten, Batterien, Ladegeräte, Kabel, Transformatoren, Schaltgeräte, Relais, Elektroden, Elektrolyte, Kupfer, Isolation, Stecker und Steckdosen.

Öl-, Gas- und Kunststoffunternehmen, Schmierstoffhersteller, Einzelkomponenten- und Ersatzteilhersteller der Automobilindustrie

Elektronische Unternehmen Spezialisiert auf DC-Aufladung, LVDC, Erneuerbare Energien, Energiespeicher.

Hersteller von Automobilkomponenten, Motorkomponenten, Getriebekomponenten, Autokühlanlagen, Polsterhersteller

Hersteller von Solarmodulen, Solarenergieanbieter und -berater, Lieferanten von Zubehör für Solarmodule wie Wechselrichter, Zähler, Kabel, Energiespeicher usw.

Hersteller von Solarmodulen, Solarenergieanbieter und -berater, Lieferanten von Zubehör für Solarmodule wie Wechselrichter, Zähler, Kabel, Energiespeicher usw.

Eigentümer von Privatparkplätzen, Immobilien, Sonderwirtschaftszone, Gewerbegebiete, Benzinpumpe, Großraumtaxi.

Forscher und Studenten des Ingenieurwesens, die sich für den Elektrofahrzeugsektor interessieren.

Stromverteilungsbeamte Arbeiten in der Stromerzeugung, -übertragung oder -verteilung.

[[[["" field2 "," enthält "," Mentor "]], [[]]," und "]]
1 Schritt 1
Bewerbungsformular für Geschäftschancen
NameIhr vollständiger Name
Kontakt Nr.dein Mob Telefon
Firma / InstitutVollständiger Name
StandortStadtname
Höchster Graddeine Qualifikation
Interessiert anArt des Trainings
Meine Bewerbung sollte vor allen anderen Bewerbern berücksichtigt werden, weil:mehr Details
0 /
früher
Weiter

Kurs Curriculum

Wie Elektroautos herkömmliche Geschäftsmodelle stören
Wie man profitable Geschäftsmodelle für Elektromobilität entwickelt
So wenden Sie fortschrittliche Tools für Unternehmensinnovationen an
EV Business - Regierungsregeln und -gelegenheiten

Kursbewertungen

NA

Bewertungen
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Sterne0

Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

452-STUDENTEN REGISTRIERT

Überprüfen Sie Ihren Zertifikatscode

Kursbewertungen

  • BAJA SAE Virtuals Vorbereitungskurs

    Outstanding! 5

    Ich habe jeden Tag mindestens 2 Stunden an dem Kurs gearbeitet, und diese Kurswoche hat mich einen Monat in Anspruch genommen. Die Problemsätze sind so gestaltet, dass man sie lesen und weiter erforschen muss, um sie zu erreichen.
    Prateek Jain
  • BAJA SAE Virtuals Vorbereitungskurs

    Gut arrangierter Kurs 5

    Sehr geholfen :-)
    Adithya C Vinod
  • BAJA SAE Virtuals Vorbereitungskurs

    Als Automobil-Enthusiast viel gelernt 5

    Als Automobilenthusiast habe ich so viel über Design und Entwicklung von ATV gelernt
    Jithin Kumar
  • BAJA SAE Virtuals Vorbereitungskurs

    So viel gelernt 5

    so viele Dinge gelernt, Entwicklung von ATV
    MEGHASHYAMNAIDU-KNOCHEN
  • BAJA SAE Virtuals Vorbereitungskurs

    Hat mir geholfen meine Zeit und Mühe zu kanalisieren 5

    Der Kurs hat mir geholfen, meine Zeit und Mühe zu kanalisieren. Da eine große Anzahl von Inhalten online verfügbar war, konnte dieser Kurs durch die Bereitstellung einer dringend benötigten Referenz meine Produktivität erheblich steigern.
    Hariharan Mohan

Warum einen DIY-Kurs wählen?

Kursarbeit und Interaktionen sind 100% online.

Studiere zu der Zeit und dem Ort, der zu dir passt.

24 / 7 Zugriff auf Kursmaterial.

Lernen Sie von Weltklasse-Experten auf ihrem Gebiet.

Wir sind #1 DIY Learning Platform und bieten Online-Kurse für Hersteller im Bereich Automobile, Luft- und Raumfahrt, Drohnen und Robotik an. Wir möchten die Ausbildung der nächsten Generation fördern, indem wir auf Fertigkeiten basierende Schulungen und Mentoring anbieten.

Anerkannt von Startup India DIPP
Zertifikat-Nr. - DIPP9213

Diyguru Bildung und Forschung Private Limited
Firmenidentifikationsnummer (CIN): U80904DL2017PTC323529
Registrierungsnummer: 323529.

Kontakt | Unterstützung

+ 91-1140365796 | + 91-8789628088

Email Unterstützung: [email protected]

DIY-Kampagne 2017-18: Bericht
Hier um mehr zu lernen

unterstützt durch

Zertifikat validieren

Newsletter abonnieren

Unsere Präsenz

LinkedIn Zum Profil hinzufügen
[]
1 Schritt 1
SEHEN SIE, WAS DIYguru für Sie tun kann!
Name
Kontakt Nr.
früher
Weiter
Powered by
Top